Kräuterkunde & Kräuterwanderungen

Kennen Sie die Blumen und Pflanzen, die bei uns wachsen?
Als Kräuterpädagogin möchte ich Sie für die Natur begeistern und sensibilisieren und gebe mein Wissen gerne an Sie weiter.

Ein Zertifikat mit der Bezeichnung Qualifizierung zur Kräuterpädagogin habe ich nach einer theoretischen und praktischen Prüfung an der Gundermannschule erworben.

Wildkräuter

Durch die Qualifizierung zur Kräuterpädagogin / zum Kräuterpädagogen leisten wir einen wertvollen Beitrag zum naturschonenden Tourismus und zur nachhaltigen Entwicklung unserer heimischen Natur- und Kulturlandschaft.

Mit unseren Angeboten wollen wir Sie verführen, die Natur in ihrem Reichtum und ihrer Vielfalt noch mehr zu schätzen, zu lieben und zu achten. „Un-Kräuter“ – sie begleiten uns auf Schritt und Tritt.

Wildkräuter Strauß

Jeder sieht sie, doch wer kennt sie?

Nur wenige wissen, dass man viele essen kann. Haben Sie Lust, die Ihnen unbekannten Un-Kräuter kennenzulernen?

Erleben Sie bei einer Wild-Kräuterwanderung die Vielfalt unserer schönen Natur!

Sie erfahren dabei, woran man die Pflanzen erkennt, und wofür man diese verwenden kann, wie ein Kräuteressig angesetzt oder eine Wohlfühlsalbe hergestellt wird. Sie werden staunen, wie viele Pflanzen Sie danach auch bei sich zu Hause bei einem Spaziergang entdecken.

Kräuterführungen können Sie in den Sommermonaten vor Ort über die Touristinfo buchen, fragen Sie uns!